MY MIXA MAG

Frisch durch den Tag: Das richtige Deo ist entscheidend

Ob Deodorant oder Anti-Transpirant, als Spray oder Roll-On: Wir verraten, welches Produkt perfekt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse empfindlicher Haut abgestimmt ist.

Deodorant oder Anti-Transpirant? Wo ist eigentlich der Unterschied?

Deodorant ohne Aluminiumsalze

Deodorants sind besonders gut geeignet für empfindliche und leicht reizbare Haut. Im Gegensatz zu einem Anti-Transpirant, das die Schweißbildung reduziert, mindert ein Deodorant unangenehme Gerüche und kommt komplett ohne Aluminiumsalze aus. Das neue Mixa 0% Aluminium Deodorant ist schonend zur Achselhaut und wirksam zugleich – bis zu 48 Stunden schützt es vor Schweißgerüchen. Angereichert mit Echiumöl, ist das Deodorant besonders sanft zur Haut. Zertifiziert vom ECARF ist es auch für Allergiker geeignet.

Anti-Transpirant für die Schweißhemmung

Während Deodorant den Schweißgeruch lediglich überdeckt, verringert ein Anti-Transpirant die Schweißproduktion des Körpers. Durch Aluminiumsalze, die in den meisten Anti-Transpiranten enthalten sind, werden die Poren verengt und so die Schweißbildung vermindert. Deshalb eignen sich Anti-Transpirante für alle, die zu einer Überproduktion von Schweiß neigen und/oder viel Sport treiben.

Spray oder Roll-on?

Für maximale Frische: Spray

Wenn ein Deo bei jeder Anwendung ein Gefühl von Frische hinterlassen soll, ist ein Spray die richtige Lösung. Basierend auf Wasser und Alkohol, hinterlassen Deodorants zum Sprühen einen angenehmen Duft. Perfekt für diejenigen, die sich während des Tages oder vor dem Sport erfrischen wollen. Bei empfindlicher und gereizter Achselhaut kann das Auftragen von Sprays allerdings als unangenehm empfunden werden. Die Deo-Innovation von Mixa ist deshalb mit einem speziellen Diffusor ausgestattet, der den Sprühnebel mit zehn Mikro-Düsen sanft auf die Haut legt – für eine optimale Wirkung ohne Hautirritationen. Zusätzlich wird in der Formel der Mixa Sprühdeos auf Alkohol verzichtet, um hohe Verträglichkeit zu gewährleisten.

Für trockene Haut: Roll-On

Bei trockener und empfindlicher Haut ist ein Roll-on genau das Richtige: Die kleine Größe macht den Roll-On praktisch und handlich, aber nicht weniger wirkungsvoll als ein Spray. Die cremige Textur zieht schnell ein und hinterlässt keine Schweißflecken auf der Kleidung. Mit einem Roll-On, wie dem Mixa Anti-Transpirant für empfindliche Haut, lässt sich die hochverträgliche Creme leicht auf die Achselhaut auftragen und verleiht ein angenehmes Frischegefühl. Besonders empfohlen bei starker Schweißbildung.

 

Ob Deodorant oder Anti-Transpirant, als Spray oder Roll-On: Unsere Deos für empfindliche Haut sind jetzt in führenden Drogerien im Regal für medizinische Pflege erhältlich.