#MeinMixa Magazin

Lieben Sie Ihre Sommerbräune? Pflegen Sie sie mit Hautpflegeprodukten für empfindliche Haut

Love your tan? Care for it with skincare for sensitive skin
Es gibt doch nichts Besseres für ein gesundes Selbstbewusstsein als von der Sonne verwöhnt auszusehen. Ob Sie nun eine Sonnenanbeterin sind oder Ihnen die Bräune aus der Sprühflasche ausreicht – es gibt verschiedene Wege, den goldenen Schimmer auf der Haut zu erreichen.

Aber wussten Sie auch, dass das Bräunen zu empfindlicher Haut und sogar Hautirritationen führen kann? Können Sie dennoch nicht widerstehen und möchten sich trotz empfindlicher Haut bräunen, dann verwenden Sie einen Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor. Sogar Selbstbräuner in Form von Schaum, Gel oder Lotionen können die Haut irritieren und austrocknen – daher lohnt es sich, die Haut nach dem Bräunen mit einigen Tipps für empfindliche Haut zu verwöhnen.

Feuchtigkeit, Feuchtigkeit, Feuchtigkeit
Ein einfacher Weg, um die Gesundheit und Vitalität Ihrer Haut zu erhalten, ist viel zu trinken, am besten Wasser. Wir verlieren jeden Tag etliche Liter und müssen Wasser trinken, um diese lebensnotwendige Flüssigkeit aufzufüllen sowie Körper und Haut zu entgiften. Schließlich ist die Haut ein Organ, das aus Zellen besteht, und diese benötigen ausreichend Wasser, um ordentlich zu funktionieren. Sie werden sich nicht nur gleich viel wohler fühlen, sondern Ihre gut mit Flüssigkeit versorgte Haut wird sichtbar frischer und strahlender.

Helfen Sie der Haut, sich zu erholen
Nach der täglichen Dusche eignet sich die Regenerierende-Bodylotion perfekt für die Pflege von gebräunter Haut. Dieses Pflegeprodukt für empfindliche Haut unterstützt die natürliche Fettbarriere und verhindert so, dass die Haut schuppig und rau wird. Die verwöhnende Lotion ist ultra-fein und zieht überraschend schnell ein. Sie ist mit Allantoin – einem Heilkraut, das bekannt ist für seine reparierende Wirkung, angereichert. Dieser natürliche Inhaltsstoff beruhigt, macht die Haut weich und unterstützt die Zellregeneration, so dass sich Ihre Haut erholen kann.

Beachten Sie besonders empfindliche Zonen
Manchmal scheint es so, als wolle Ihre Haut Ihnen etwas sagen. Sie fühlt sich an einigen Stellen nicht gut an, die Schultern jucken, die Nase ist gerötet oder die Schienbeine schuppen sich. All das sind Warnsignale Ihrer Haut. Vergessen Sie also nicht, die besonders empfindlichen Körperstellen vor dem Sonnen gut zu schützen – und sie auch im Nachhinein gut zu pflegen.

Mit oder ohne Sonne – Bräunen passt nicht immer gut zu empfindlicher Haut. Mit diesen Pflegetipps können Sie Ihre Haut nach dem Bräunen pflegen, Hautirritationen minimieren und den goldenen Schimmer noch länger genießen.
JETZT GRATISPROBE SICHERN JETZT GRATISPROBE SICHERN