#MeinMixa Magazin

3 Tipps, wie Sie die schlimmsten Symptome extrem empfindlicher Haut behandeln

Es ist zum Aus-der-Haut-Fahren: Je komplexer und schnelllebiger unser Alltag wird, desto mehr Aufmerksamkeit fordert unser größtes Organ, die Haut, ein. Sie reagiert schnell und sensibel nicht nur auf äußere, sondern auch auf innere, psychische Einflüsse. Sie neigt zu Rötungen, Irritationen und Ausschlägen, sie juckt und schuppt; im schlimmsten Fall entwickelt sich eine echte Neurodermitis. Bewahren Sie Ihre Haut vor noch mehr Stress durch eine Unmenge ständig wechselnder Pflegeprodukte und „Wundermittel“ – gönnen Sie ihr lieber Entspannung mit einer perfekt abgestimmten Palette einiger weniger Profi-Anwendungen.

Empfindliche Haut braucht besonders behutsame Pflege

Menschen mit besonders empfindlicher Haut leiden oft unter Juckreiz und Ausschlägen, die Haut ist sehr trocken, spannt oder schmerzt sogar. Durch unsere Lebensumstände greifen diese Symptome immer weiter um sich. Hautpflegeprodukte für empfindliche Haut sollten sanft sein und so wenige Inhaltsstoffe wie möglich enthalten. Besonders Parfüm-, Konservierungsstoffe und Alkohol wurden in dermatologischen Tests als nachhaltig schädigend eingestuft. Eine Hautpflege mit natürlichen Inhaltsstoffen ist also eine wichtige Basis für unsere empfindliche Haut. Die CICA-Creme mit Panthenol ist frei von Parfümstoffen und Parabenen; dazu ist sie hochverträglich und dadurch für bereits vorgeschädigte Haut besonders gut geeignet. Auch die Beruhigende Bodylotion bringt all diese Eigenschaften mit. Mit Hafermilch angereichert, beruhigt die Bodylotion die Haut und versorgt sie optimal mit Nährstoffen und Feuchtigkeit, so dass sie sich wieder entspannen kann. Je weniger gestresst unsere Haut ist, desto besser kann sie kleine „Umweltangriffe“ selber abwehren.

Die beste Hilfe gegen komplexe Hautprobleme ist natürlich und einfach

Verliert die Haut zu schnell ihre Feuchtigkeit, kann sie das Fett nicht halten und es kommt zu den genannten Symptomen. Besonders empfindliche Haut reagiert sofort. Es gilt also, eine regelmäßige und nachhaltige Versorgung mit Feuchtigkeit zu gewährleisten. Bereits entstandene Schäden müssen beruhigt und repariert werden. Doch gerade weil die Symptome komplex sind, muss die Behandlung umso einfacher ausfallen. Spezielle Hautpflegeprodukte für empfindliche Haut leisten hier besonders gute Arbeit, weil sie in ihrer Wirkung ganz gezielt auf deren Bedürfnisse abgestimmt sind. Die vor über 90 Jahren durch den französischen Apotheker Dr. Roger entwickelte Hautpflegeserie MIXA hält viele gut geeignete Produkte für empfindliche Haut bereit. Ohne Alkohol, Parfümstoffe und sonstige belastende Zusatzstoffe gehören Ausschlag und allergische Reaktionen der Vergangenheit an!
 
Keine Experimente! Gönnen Sie Ihrer empfindlichen Haut die professionelle Pflege, die sie verdient hat. Wenige, garantiert wirksame Inhaltsstoffe wirken gezielt und nachhaltig, ohne die Haut weiter zu belasten. Mit Produkten von MIXA setzen Sie auf eine lange Tradition in der Pflege empfindlicher Haut – weil Hautpflege eben Expertensache ist.